optikmeisterin.de

Ihre mobile Augenoptikerin für Stadt und Landkreis Bamberg

Besuchen Sie mich auf
optik-edelmann.de

Steffi Edelmann
Optik Edelmann Logo

Vergessen.....

Jeder Tag ist anders!

Laut Schätzungen gibt es im Moment ca. 1,4 Millionen Menschen in Deutschland, die an Demenz erkrankt sind.
Bis zum Jahr 2050 soll die Anzahl auf etwa 3 Millionen Erkrankte angestiegen sein.
Unglaublich, denn jeder von uns kann von betroffen sein. Und wie geht man damit um, wenn Angehörige dementkrank werden oder sind? Was ist überhaupt Demenz?
Kurz gesagt: Demenz ist ein Verlust von Nervenzellen. Dieser Verlust bewirkt unterschiedliche Muster von Symptomen wie Vergesslichkeit, Veränderung der Persönlichkeit, Orientierungsschwierigkeiten und Beeinträchtigungen der Alltagsfähigkeiten.
Die bekannteste Form der Demenz ist die Alzheimer Krankheit, sie betrifft in etwa 2/3 der an Demenz erkrankten Personen. Das Risiko an Demenz zu erkranken steigt mit zunehmenden Alter, es sind allerdings noch nicht alle Ursachen erforscht wodurch diese Krankheit ausgelöst werden kann.
Für viele ist Demenz noch ein Tabuthema. Besonders im ländlichen Raum wollen oder können die Angehörigen von Erkrankten nicht damit an die Öffentlichkeit gehen. Sie schämen sich für ihre Verwandten oder Bekannten. Auch wenn derjenige sich verändert hat sollte man immer ihm gegenüber eine Wertschätzung haben und ihm auch diese zeigen. Egal wie schlimm es auch sein mag, denn jeder Tag ist anders im Verlauf dieser Krankheit.

Oct 9, 10:04 AM